At a Glance

Neues Rechenzentrum in Bad Nauheim

Neubau von ARTEC IT Solutions schreitet voran

Karben, 08.07.2020 – Über 9.000 Kubikmeter umbauter Raum und 3.000 Quadratmeter Fläche auf fünf Stockwerken: ARTEC IT Solutions, führender Hersteller von Datenmanagement- und Datensicherheitslösungen, baut in Bad Nauheim derzeit ein hochmodernes Bürogebäude und Rechenzentrum.

Rund ein Jahr nach dem Spatenstich ist der Rohbau des 9-Millionen-Euro-Projekts fertiggestellt und der Innenausbau hat begonnen. Das integrierte Rechenzentrum wird durch spezielle technologische Maßnahmen inklusive entsprechender Brandschutzlösungen abgesichert und nach aktuellsten ISO-Normen gebaut. Durch die Distanz von rund 20 Kilometern zum ARTEC-Standort in Karben ergibt sich zudem der Vorteil der Georedundanz: Selbst bei schwerwiegenden lokalen Ereignissen und Katastrophenszenarien ist dadurch die ausfallsichere Verfügbarkeit von Daten und Anwendungen gewährleistet.


Arbeitsplätze für bis zu 120 interne und externe Mitarbeiter

Insgesamt entstehen in diesem Zuge Arbeitsplätze für bis zu 120 interne und externe Mitarbeiter sowie zusätzliche Konferenz-, Veranstaltungs- und Fitness-Räume. Geplant ist derzeit, dass etwa 50% der Fläche zunächst an andere branchennahe Unternehmen, beispielsweise aus dem IT- oder Finanzbereich, vermietet werden.

Für die hohe Attraktivität des neuen Gebäudekomplexes sorgen dabei Räumlichkeiten, die nach modernsten Erkenntnissen in Bereichen wie Schallschutz, Klimatisierung und Frischluftzufuhr konzipiert wurden. Ein besonderes Augenmerk liegt außerdem auf der Energie-Effizienz und einem Energie-Mix aus alternativen, klimafreundlichen Quellen – Stichwort "Green Energy".

"In den letzten Monaten waren viele Unternehmen dazu gezwungen, eher zurückhaltend zu agieren. Wir treiben den Neubau jedoch konsequent voran und sehen dies sowohl als Investition in die Zukunft als auch als positives Signal für den Standort insgesamt", erklärt Jerry J. Artishdad, CEO der ARTEC IT Solutions AG. "Welche Bedeutung Cloud-Lösungen mittlerweile haben, ist in Zeiten von Homeoffice in vielen Unternehmen und Behörden zudem noch deutlicher geworden.

Mit dem zusätzlichen Standort und einem eigenen, redundanten Rechenzentrum schaffen wir die Grundlage dafür, unseren Kunden mit der ARTEC-Cloud auch künftig optimale Kapazitäten bereitstellen zu können. Und dies ganz bewusst hier vor Ort und ohne, dass sensible Daten an einige wenige Großkonzerne übergeben werden müssen."

Green Energy & klimafreundliches Gebäude

Für optimale Arbeitsbedingungen sorgen nach modernsten Erkenntnissen konzipierte Räumlichkeiten unter Berücksichtigung von Faktoren wie Schallschutz, Klimatisierung und Frischluftzufuhr. Ein besonderes Augenmerk liegt außerdem auf der Energie-Effizienz. Geplant ist ein Energie-Mix aus alternativen, klimafreundlichen Quellen.

Der ARTEC-Neubau im Überblick

  • Adresse: Gewerbegebiet Auf dem Hohenstein 3 in 61231 Bad Nauheim
  • Gesamtfläche: 3.000 m² auf 5 Stockwerken
  • Umbauter Raum: Über 9.000 m³
  • Projektvolumen: 9 Millionen Euro

PDF (German, 1214 kB)